Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg
seit 1884

Anfahrt & Fahrpläne So erreichen Sie den Business Tower Nürnberg in der Europäischen Metropolregion Nürnberg.

Die Region Nürnberg wurde von der Europäischen Union 2005 mit diesem Titel ausgezeichnet aufgrund ihrer Stärken in Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Sport. Tatsächlich hat Nürnberg, wie Sie sehen werden, viel zu bieten.

Die Anreise wird Ihnen leicht fallen, Nürnberg liegt am größten Autobahnkreuz Europas. Sie erreichen die Stadt über die A3, A6 oder A9. Mehr als 100 IC- und ICE-Verbindungen bringen Sie nach und von Nürnberg. Der europäische Airport Nürnberg ist mit der Stadt über die U-Bahn verbunden.


Öffentliche Verkehrsmittel

S-Bahn-Haltestelle Ostring

S-Bahn-Linie S1 (Nürnberg Hbf. - Lauf li. Pegn. und zurück)

Tram-Haltestelle Business Tower

Tram-Linie 5 (Nürnberg Hbf. - Tiergarten und zurück)

Bus-Haltestelle Business Tower

Bus-Linie 43 (Nürnberg Hbf. - Heinemannbrücke und zurück)
Bus-Linie N2 (Nürnberg Hbf. - Hersbruck li. Pegn. und zurück)
Bus-Linie N3 (Nürnberg Hbf. - Heinemannbrücke und zurück)


Anreise mit dem Auto

Autobahn A3 aus Richtung Würzburg oder aus Richtung Regensburg: Ausfahrt Nürnberg-Mögeldorf, Richtung Zentrum.

Autobahn A9 aus Richtung Berlin oder aus Richtung München: am Autobahnkreuz Nürnberg auf die A3 Richtung Würzburg, Ausfahrt Nürnberg-Mögeldorf, Richtung Zentrum.

Autobahn A6 aus Richtung Heilbronn/Stuttgart: am Autobahnkreuz Nürnberg-Ost auf die A9 Richtung Berlin, am Autobahnkreuz Nürnberg auf die A3 Richtung Würzburg, Ausfahrt Nürnberg-Mögeldorf, Richtung Zentrum.

Autobahn A6 aus Richtung Amberg: am Autobahnkreuz Altdorf auf die A3 Richtung Würzburg, Ausfahrt Nürnberg-Mögeldorf, Richtung Zentrum.